Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD trifft sich

BARSINGHAUSEN (red).

Die Arbeitsgemeinschaft  60+  der SPD trifft sich am kommenden Montag dem 22.Juni   um 17 Uhr in der Cafeteria am Hallenbad. Dieses Mal werden Probleme der regionalen und überregionalen Politik, von der Neufassung der Straßenausbausatzung bis zum  Grexit,  im Mittelpunkt der Diskussionen stehen.