Entspannungstechniken für Frauen

BARSINGHAUSEN (red).

Job, Haushalt, Kinder versorgen oder andere Familienangehörige – oft bleibt im Alltag von Frauen wenig Zeit für sich selbst. Doch gerade in diesen stressigen Zeiten ist es gut, sich eine Auszeit zu nehmen, innenzuhalten und zur Ruhe zu kommen, weiß Tanja Tammert. Oft helfen kurze Entspannungstechniken, die auch die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Die staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie und Entspannungstherapeutin für Erwachsene und Kinder vermittelt diese Entspannungstechniken unter dem Motto „Einmal auftanken, bitte!“ am Mittwoch, 31.Mai, in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr im Gemeindehaus der Petrusgemeinde in Barsinghausen, Langenäcker 40. Eingeladen sind alle interessierten Frauen. Eine Kinderbetreuung ist vor Ort gegeben. Kinder, die mitkommen, werden gebeten, für eine Aktion ein Kuscheltier mitzubringen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Anmeldungen sind bis Freitag, 26. Mai, bei Diakonin Evelin Vogt-Rosemeyer unter der Telefonnummer 05109 519541 oder per E-Mail: evelin.vogt-rosemeyer@evlka.de möglich.