JFV: C-Junioren werden Staffelsieger in der 1.Kreisklasse

BARSINGHAUSEN (red).

C1.

Einen Durchmarsch der feinsten Art konnten die C-Jungs vom Calenberger Land IV nach dieser Saison feiern. Nach 16 absolvierten Spielen in der 1. Kreisklasse (Staffel 5) wurde nicht ein Punkt an den Gegner abgegeben. 122 geschossene Tore und dabei nur 21 Gegentreffer machten auch das Trainerteam um Heissam Omeirat und Fernando Delegido mächtig stolz. Die dauerhaft gute Trainingsbeteiligung bei Wind und Wetter kann jetzt im eigens angefertigtem Meister-Shirt 2015/2016 fortgesetzt werden. Im letzten Spiel der Saison beim SpVg Laatzen konnte die Überlegenheit wieder souverän ausgespielt werden und durch die Treffer von Jonas Gottschlich, Loris Gillner (je 2), Jonah Hirtz, David Poudel, Noah Akhtary, Fehmi Elsaadi, Armin Kamali und Idrees Al-Omar der hochverdiente 10:2 Sieg nach Hause gebracht werden. Als nächstes Highlight steht noch eine 3-tägige Mannschaftsfahrt zu einem Turnier in Braunschweig an.

C2.

Foto: privat