SSK-Kundin Ingrid Bison gewinnt 10.000 Euro

Am Freitag, dem 13., hatte die 76-Jährige bei der Sparkassen-Lotterie „Sparen und gewinnen“ so richtig Glück

V.li.: Markus Busse, Leiter Beratungs- und Servicecenter, Gewinnerin Ingrid Bison und Michael Küster, Stadtsparkassen-Privatkundenbetreuer

BARSINGHAUSEN (red). Freitag, der 13. muss nicht immer Pech bringen, zumindest nicht, wenn man Ingrid Bison heißt. Genau dieses Datum hatte sich Michael Küster von der Stadtsparkasse ausgesucht, um die 76-Jährige mit der Mitteilung „Sie haben 10.000 € gewonnen“ zu überraschen. Seit genau 20 Jahren nimmt Ingrid Bison an der Lotterie Sparen und Gewinnen der niedersächsischen Sparkassen mit zwei Losen teil. Natürlich gab es schon den ein oder anderen Gewinn, aber soviel war es noch nie bei ihr, berichtet die Rentnerin. „Genaue Pläne, was mit dem Geld passiert habe ich noch nicht, allerdings fallen bei einem 40 Jahre alten Haus immer Reparaturen an“, so Ingrid Bison. Für die Lose der Sparkassen-Lotterie hat sich Frau Bison ganz bewusst entschieden. Denn immer am Jahresende erhält man pro Los 48 Euro zurück und mit dem monatlichen Einsatz unterstützt man in Barsinghausen soziale und gemeinnützige Einrichtungen. Im letzten Jahr z.B. die Fördervereine der Mariengemeinde, der Goetheschule, der Albert-Schweitzer-Schule und der Kita 1, die IG 800 Jahre Egestorf oder den TSV Kirchdorf.