Tennisspieler beenden Outdoor-Saison

KIRCHDORF (red).

002Nun haben die frischen Temperaturen auch die Tennisspieler und Spielerinnen des TSV Kirchdorf eingeholt. Die Plätze sind vom Netz befreit und Training gab es jetzt nur noch im Wald. Dank des großen Sportangebotes in Barsinghausen kann man mit Tennis auch in der Halle überleben oder man weicht in andere Disziplinen aus. Im TSV Kirchdorf gibt es genug Möglichkeiten. Der Abschluss wurde wieder einmal von Christine und Günter Wendorff optimal organisiert. Die Wanderung am Deisterrand, mit dem Ziel TSV Sporthaus, haben alle Teilnehmer hervorragend gemeistert. Ein gemeinsames rustikales  Essen im Sportheim beendete diesen Alternativ-Tennistag. Die nächsten Wintertermine sind in der Homepage des TSV Kirchdorf zu lesen (www.tsvkirchdorf.de).