Umgestürzter Baum blockiert Zufahrt zum Bahnhof Egestorf

EGESTORF (red).

Anhang 1Heute wurde die FF Egestorf um 10 Uhr zu einem umgestürzten Baum zum Bahnhof Egestorf alarmiert. Wir Ort war ein ca 35 cm Durchmesser fassender Baum genau zwischen zwei geparkten Autos hindurch umgestürzt und blockierte die Zufahrt zum Bahnhof. Die Feuerwehr Egestorf, die mit 12 Kameradin und 2 Fahrzeugen im Einsatz war, beseitigte den Baum mittels Motorsäge und reinigte die Fahrbahn.