1. FC Germania: Alexander Schröder verstärkt die U23

EGESTORF/LANGREDER (red).

Der 1. FC Germania EgestorfLangreder verstärkt sich ab sofort mit Alexander Schröder. Der 32-Jährige bringt eine Menge Erfahrung aus Bezirks und Landesliga mit ins Team. Als Torjäger überzeugt er bisher auf seinen Stationen bei den Landesligisten VFR Evesen und FC Eldagsen. „Alex wird der Mannschaft mit seiner Erfahrung guttun und kann sicherlich auch bei der Integration der neuen Spieler eine wichtige Rolle spielen“, sagt Germania Sportdirektor Paul Nieber. Schröder zu seiner Verpflichtung: „Ich habe Lust zu helfen hier etwas mit aufzubauen. Meine ersten Eindrücke sind wahnsinnig positiv. Die vielen jungen Spieler haben Bock hier etwas zu bewegen und ich will ihnen dabei helfen“.

Foto: privat