1. Tischtennis-Herrenmannschaft vom TSV Langreder düpiert den Tabellenführer

LANGREDER (red).

Großer Erfolg der 1. Herrenmannschaft des TSV Langreder beim Tabellenführer MTV Bücken: 9:7 lautete der Endstand für die Gäste aus Langreder. Besonders Fabian Path erwischte einen Spitzentag und sicherte 4 Punkte für Langreder (beide Einzel und auch beide Doppel mit Partner Danny Pieper). Weitere Punkte: Doppel (Wente/Hettergott), Jan Kück, Sebastian Wente (2) und Heiko Malina. Derzeit steht der TSV Langreder auf Platz 3 der Tabelle in der Bezirksliga 4.

Foto: privat