130 Besucher genießen das knisternde Adventsfeuer der Siedlergemeinschaft

BARSINGHAUSEN (red).

Das diesjährige Adventsfeuer der Siedlergemeinschaft Barsinghausen erfreute wieder zahlreiche Siedlerfamilien und Freunde der Gemeinschaft. Mehr als 130 Besucher folgten der Einladung. Bei Christstollen und Punsch, Schmalzbroten und Glühwein erfreuten sich die Gäste am Lichterschein der Feuerkörbe. Jung und Alt kamen so unter freiem Himmel ins Gespräch, Kinder grillten Marshmallows über dem Feuer. Siedlerfrauen organisierten einen kleinen Basar mit selbst hergestellten Strick-, Häkel- und Nähartikeln. Der Erlös aus diesem Verkauf ist wieder für einen sozialen Zweck bestimmt, die Entscheidung darüber wird in den nächsten Tagen besprochen.

Foto: privat