18-jähriger BMW-Fahrer verursacht Unfall auf der L 392 und landet im Graben

LANDRINGHAUSEN (red).

Am Samstag ereignete sich um 11:23 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Wunstorfer Straße (L392). Der Unfallverursacher, männlich, 18 Jahre, befuhr mit seinem Pkw BMW die Wunstorfer Straße in Richtung Landringhausen. Ca. 200 Meter hinter der B65 ist der Verkehrsteilnehmer aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen und touchierte einen entgegenkommenden Pkw Dacia und einen Leitpfosten. Anschließend ist der Pkw linksseitig der Fahrbahn, im Graben, zum Stehen gekommen. Der Pkw des Verursachers ist nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro. Bei dem Dacia sind, hinten links am Kotflügel, leichte Kratzer entstanden. Der Schaden hier wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren wurde gegen den Verursacher eingeleitet.