250 Besucher genießen das traditionelle Weihnachtsreiten bei Bremer

Zur Feier der Reitsparte vom TSV Groß Munzel brachte der Weihnachtsmann wieder Geschenke für die Kinder mit

DSC_7572GROß MUNZEL (red). Das diesjährige Weihnachtsreiten der Reitsparte des TSV Groß Munzel und vom Reiterhof Bremer erwies sich wieder als wahrer Besuchermagnet. Auf den Reiterhof von Ernst-August Bremer kamen etwa 250 Besucher, davon um die 50 Kinder. Die Stimmung war wieder richtig weihnachtlich. Zum Programm gehörten Horsemanship, Voltigieren, kostenloses Ponyreiten sowie Auftritte des Männergesangvereins Groß Munzel. Bei Kaffee, Kakao und Kuchen bereitete man den Gästen einen schönen Nachmittag. Weihnachtliche Gaumenfreuden und Glühwein sowie Musik und Tanz gab es bis in den Abend mit “DJ Gutschie”. Der Höhepunkt für die Kinder war wieder mal der Besuch des Weihnachtsmanns, der mit seinem Engel auf der Kutsche hereinkam, um den Kindern kleine Geschenke zu bringen.

DSC_7577

DSC_7570Foto: privat