52-jähriger Autofahrer sitzt betrunken am Steuer

BARSINGHAUSEN (red).

Am Freitag gegen 19:15 Uhr wurde ein 52-jähriger PKW-Führer aus Barsinghausen in der Röntgenstraße kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Aus diesem Grund wurde ihm in der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Es wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.