Ab morgen: Griechische Spezialitäten wieder im Restaurant Akropolis genießen

Es wird um vorherige Tischreservierungen gebeten / Außer-Haus-Verkauf geht weiter

BARSINGHAUSEN/WERBEARTIKEL (ta). Aufatmen im Team des griechischen Restaurants “Akropolis” in der Bahnhofstraße: Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen war der Verkauf der vielen leckeren Speisen in den letzten Wochen nur außer Haus möglich, nun kann das beliebte Lokal ab dem morgigen Dienstag von den Gästen auch wieder besucht werden. “Dabei werden selbstverständlich alle gültigen Vorschriften eingehalten. Wir freuen uns natürlich, die Gäste jetzt wieder direkt im Restaurant begrüßen und bewirten zu können”, betont Geschäftsführerin Ermioni Rizou. Bis Mitte März war das Akropolis erst von Grund auf frisch renoviert worden, aber schon eine Woche nach der Wiedereröffnung kam der Lockdown wegen der Pandemie. Nun also der Neustart unter veränderten Bedingungen. Da die Tische im Restaurant nur zu 50 Prozent zur Verfügung stehen dürfen, bittet das Team vom Akropolis um vorherige Reservierungen unter der Telefonnummer 05105 – 4133. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert. Der Genuss der griechischen Spezialitäten ist von Dienstag bis Sonntag von 17 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen zudem von 12 bis 14.30 Uhr möglich. Zusätzlich wird natürlich auch weiterhin das Angebot zum Abholen von Speisen aufrecht erhalten. Guten Appetit.

Foto: ta