Abgesagte Kijuciba-Gala: Eintrittskarten können bis Juli zurückgegeben werden

BARSINGHAUSEN (red).

Nach der Absage der Gala des KIJUCIBA wurden alle Zirkusliebhaber gebeten, ihre Karten bis zum 31. März bei der Stadt Barsinghausen im Rathaus II zurückzugeben und sich den Kaufbetrag erstatten zu lassen. Der Zeitraum zur Rückgabe der Karten wird nun verlängert. Die Rückgabe der Karten ist bis zum Beginn der Sommerferien am 16. Juli im Amt für Jugendpflege der Stadt Barsinghausen, Rathaus II, Zimmer 210, bei Björn Wende möglich. Zur Kartenrückgabe vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer 05105/774 2334.

Foto: privat