ADFC bietet Codierungsaktion und Infos zum Fahrradklimatest an

WENNIGSEN/BARSINGHAUSEN (red).

In den letzten Monaten mit den besonderen Umständen durch die Corona-Pandemie haben viele Mitbürger*innen das Radfahren (wieder) für sich entdeckt. Viele haben sich dann auch für den Kauf eines neuen Fahrrads entschieden – die Händler hatten dann Mühe, die Nachfrage zu bedienen. Damit einhergegangen sind Anfragen an den ADFC bzgl. einer Codierung der neuen „Drahtesel“, so dass sich die ADFC-Ortsgruppe Wennigsen/Barsinghausen entschieden hat, nun in Kooperation mit Reifen-Röttger einen Codierungs-Termin anzubieten: Am 17. Oktober von 10 -13 Uhr auf dem Hof der Firma Reifen-Röttger (Hauptstr. 59, Wennigsen) werden sowohl die klassische Fräs- als auch die Klebe-Codierung angeboten. Ergänzend wird der ADFC über den Fahrradklimatest 2020 informieren und für die Teilnahme werben – möglich z.B. digital per Online-Fragebogen (fahrradklima-test.adfc.de).

Foto: privat