Alkoholisierter Radfahrer

BARSINGHAUSEN (red).

Am Samstag gegen 21:00 Uhr wurde im Bereich der Marktstraße ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil dieser ohne Beleuchtung unterwegs war. Hierbei stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.