Am 16. Oktober heißt es in der “Kulturtüte” wieder “Bühne frei für Jedermann”

HOHENBOSTEL (red).

Talentierte Künstler können sich am 16. Oktober ab 15.30 Uhr auf der Kleinkunstbühne, im Haus der Thomasgemeinde in Hohenbostel, ausprobieren und ihr Können dem Barsinghäuser Publikum, das freien Eintritt genießt, vorstellen. Erlaubt ist, was gefällt: Poesie, Musik, Lesung, Comedy, Kabarett und Zauberei. Wer aktiv teilnehmen möchte, der sollte sich bis zum 31. August unter der E-Mail-Adresse Bildungsverein.Barsinghausen@htp-tel.de oder telefonisch unter 05105 – 62806 melden.

Foto: ta