Aus Hohenborstel wird wieder Hohenbostel

HOHENBOSTEL/BARSINGHAUSEN (ta).

Es ist genau zwei Monate her, da hatte Deister Echo darüber berichtet, dass an der Kreuzbuche auch der modernisierte Wegweiser für Wanderer den gleichen Schreibfehler aufwies, wie das Vorgängerschild. Es dauerte nicht lange und das Holzschild war verschwunden. Jetzt ist alles wieder in der Reihe, denn der Ortsteil Hohenbostel kann gut auf ein überflüssiges “r” verzichten.

Foto: ta