“Basche bringts” – Jetzt auch die Lieferungen vom Bücherhaus am Thie

Kunden profitieren vom Service bis vor die Haustür

BARSINGHAUSEN/WERBEARTIKEL (red). Karin Dörner vom Bücherhaus am Thie ist froh, ihr Ostergeschäft mit Büchern und Geschenkartikeln noch auf ein weiteres kundenfreundliches Standbein stellen zu können: Ab dem 10. März werden die Warenpäckchen der Buchhandlung immer wöchentlich mittwochs durch „BASCHE BRINGTS“ zu den Kunden an die Haustür geliefert, wenn gewünscht. „Wir freuen uns, dass wir uns hierbei auf den Service von Unser Barsinghausen e.V. in Kooperation mit der Rosen-Apotheke verlassen können. Für uns ist die Option, sich schöne Dinge direkt liefern zu lassen, nicht nur eine Reaktion auf die aktuelle Situation, sondern auch eine langfristige Strategie zur nachhaltigen Kundenbindung. Am schönsten ist es natürlich, unsere Kunden persönlich im Laden begrüßen zu können, aber wir möchten auch keine Mühen scheuen, eine unkomplizierte Belieferung zu garantieren“, so Karin Dörner. Die Fäden für den Lieferservice, bei dem auch alle gewerblichen Mitglieder des Stadtmarketingvereins mitmachen können, laufen in der Rosen-Apotheke an der Hans-Böckler-Straße zusammen. Inhaber Harald Klöber übernimmt die Koordination der kontaktlosen Auslieferungen mit seinem bewährten Apotheken-Botendienst. Alle Menschen aus Barsinghausen und seinen Ortsteilen, also alle, die im PLZ-Bereich 30890 wohnen, können den Lieferservice in Anspruch nehmen. Wer schnell ist, kann noch ein Extra abstauben: Bis Ostern gibt es von der Rosen-Apotheke zehn Gratis-OP-Masken als Bonus zu jeder Bücherhaus-Lieferung dazu.

Foto: privat