Beim Barsinghäuser Frühlingsmarkt am 7. April liegt Musik in der Luft

Verkaufsoffener Sonntag sowie zahlreiche Vorführungen und Attraktionen in der Innenstadt

Auch der Kijuciba ist wieder mit von der Partie.

BARSINGHAUSEN (red). Anfang April ist es soweit: Der Stadtmarketingverein „Unser Barsinghausen e.V.“ lädt zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. Zahlreiche Geschäfte werden wieder von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Shoppen in entspannter Atmosphäre öffnen. Besonderes Thema des diesjährigen Frühlingsmarktes ist „Musik liegt in der Luft“. „Es wird einige musikalische Überraschungen geben, die den Frühlingsmarkt untermalen und besonders attraktiv machen werden“, kündigt Hendrik Mordfeld – Vorsitzender des Stadtmarketingvereins an. So werden unter anderem der Singer-Songwriter James Naylor und das Duo TuneWood dabei sein und für ganz unterschiedliche klangliche Akzente von Pop-Blues bis Akustik-Folk sorgen. Auch der Kinder- und Jugendcircus Barsinghausen wird die Veranstaltung mit seinen mitreißenden Darbietungen bereichern. Darüber hinaus werden wieder kulinarische Leckereien von süß bis herzhaft an zahlreichen Ständen in der Fußgängerzone geboten. Weitere Stände mit Kunsthandwerk, Geschenkartikeln oder auch Infostände runden das Angebot ab. „Wenn sich noch weitere Aussteller für den Frühlingsmarkt anmelden möchten, können sie sich gerne an unser Servicebüro unter kontakt@unser-barsinghausen.de wenden“, informiert Mordfeld.

Foto: ta-Archiv