Beim großen Herbstturnier begrüßt St. Georg Reiter aus der ganzen Region

Von Freitag, 18. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, stehen beim Reit- und Fahrverein zahlreiche Höhepunkte auf dem Programm

BARSINGHAUSEN (red). Vom 18. bis 20. Oktober trifft sich die regionale Reiterwelt beim traditionellem „Hallen-Reitturnier“ in Barsinghausen beim Reit- und Fahrverein St. Georg. Auf dem Programm stehen Dressur- und Springprüfungen bis Klasse M*/L*. Die Highlights sind unter anderem:
Freitag 18. Oktober: Springpferdeprüfungen Kl. A und L Dressurprüfung Kl. L (Trense)

Samstag 19. Oktober: Dressurprüfung Kl. L (Kandare) Team-Springprüfung Kl. E/A*/A**

Sonntag 20. Oktober: Dressurreiterprüfung Kl. M* „Oldie Cup 2020“ / Spring- und Dressurprüfungen der Kl. A nur für die Reiter Ü-40 / Mannschaftsdressurprüfung Kl. A* / „Preis der Stadtsparkasse Barsinghausen“, Springprüfung der Kl. L* mit Stechen

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Deister- Reit- und Fahrverein „St. Georg“ Barsinghausen freut sich auf Ihren Besuch. Weitere Infos zum Programm unter www.st-georg-barsinghausen.de.

Foto: privat