Beim Outdoor-Neujahrsempfang der Siedler schmeckt die Suppe besonders gut

Über 60 Teilnehmer waren dabei

BARSINGHAUSEN (red). Mit über 60 Personen gut besucht war die bereits 5. Auflage der Neujahrsbegegnung am Sonntag mit “Suppe essen” der Siedlergemeinschaft Barsinghausen. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Gavin Ennulat  mit den besten Wünschen für das neue Jahr füllten sich schnell die mitgebrachten Suppentassen- und Teller. 12 verschiedene Suppen z.B. Hochzeits-, Gulasch-, Steckrüben-, Kartoffel- oder Graupensuppe fanden sehr schnell Abnehmer, im Nu waren die Töpfe geleert. Im Angebot gab es in diesem Jahr noch einen leckeren Nachtisch. Begeistert von dem Angebot waren auch die Kreisgruppenvorsitzende Martina Schramm-Gehrke und ihr Ehemann Reiner Gehrke, Vorsitzender der SG Ronnenberg. Als nächste Veranstaltung findet die Mitgliederversammlung am 25. Januar ab 18.30 Uhr in der Adolf-Grimme-Schule statt. Zur besseren Planung bittet der Vorstand um Anmeldung bei Familie Hugo, Hans-Böckler-Str. 32, am 13.01., 14.01. und 15.01. jeweils von 9-13 Uhr.

Foto: privat