Betriebsmittelspur in der Steinklippenstraße bereinigt

BARSINGHAUSEN (red).

Um 15.30 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr Barsinghausen aufgrund einer Betriebsmittelspur in die Steinklippenstraße aus. Die Ölspur entstand durch einen geplatzten Ölfilter und da weitere Verkehrsteilnehmer bereits durch die Spur gefahren waren, war die Spur auf ca. 50 Metern und über einen Meter breit gefahren. Die Feuerwehr streute die Spur mit Bindemittel ab, arbeitete das Bindemittel ein, nahm es wieder auf und entsorgte es nach dem Einsatzende, Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Barsinghausen mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften, Einsatzende war nach einer Stunde.

Foto: FF Barsinghausen