Betrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich am Kopf

GÖXE (red).

Letzte Nacht um ca. 0:30 Uhr befuhr ein 36-jährige Gehrdener die Straße von Leveste in Richtung Göxe. In Höhe des Friedhofes stürzte der Radfahrer und verletzte sich am Kopf. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer Alkohol konsumiert hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert um 2,0 Promille. Der verletzte Radfahrer wurde in ein Krankenhaus transportiert.