Betrunkener randaliert und verursacht Sachschäden

BARSINGHAUSEN.

Ein 29-jähriger Barsinghäuser sorgte in der Nacht zu Samstag gegen 4 Uhr für Aufsehen. Enthemmt durch übermäßigen Alkoholkonsum führte ihn sein Weg durch die Straße Am Langenäcker und die Waldenburger Straße.

Dort zerstörte er ohne ersichtlichen Grund die Verglasung einiger Hauseingangstüren. Außerdem riss er bei mehreren geparkten Fahrzeugen die rechten Außenspiegel ab und trat gegen die Fahrzeugtüren. Insgesamt entstand ein Sachschaden von cirka 2500 Euro. Die herbeigerufene Polizei konnte den Mann beruhigen und brachte ihn nach Hause.

Die Ursache für das Ausrasten konnte aufgrund des Alkoholisierungsgrades nicht ergründet werden. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei Polizei Barsinghausen zu melden.