Bilderbuchkino in der Stadtbücherei erfreut am 5. Juni

BARSINGHAUSEN (red).

Für Mittwoch, 5. Juni, lädt die Stadtbücherei zum Bilderbuchkino in die Räume Marktstraße 42 ein. Gezeigt wird ab 15 Uhr für Kinder ab circa vier Jahren, gerne auch in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson, zunächst „Was macht das Schwein auf dem Ei“ von Regina M. Ehlbeck. Zudem läuft „Kleiner Panda Pai“ von Saskia Hula. Die Tiere auf dem Hof von Bauer Michel tauschen bei „Was macht das Schwein auf dem Ei“ für einen Tag die Rollen. Da passieren lustige Dinge: Schwein Kuddel versucht ein Ei zu legen, Hase Paule hängt die Löffel an die Melkmaschine und Frosch Frieder wird zum Wachhund.

Jetzt bin ich groß genug für ein bisschen Abenteuer, beschließt der Kleine Panda Pai eines Tages in der Geschichte „Kleiner Panda Pai“. Und so macht er sich auf, die Welt außerhalb seines Zuhauses im Wildpark zu erkunden. Weit kommt er dabei nicht, bevor er sich verläuft und auf der Suche nach dem Heimweg von Tier zu Tier geschickt wird – weil niemand so recht weiß, wer der kleine rote Klettermax ist. Und Pandas, so viel stehe fest, seien doch wohl riesengroß und schwarz und weiß, sind die anderen Tiere einer Meinung. Schon bald ist Pai dieses erste Abenteuer nicht mehr ganz geheuer. Und wenn er nicht weiß, wo er eigentlich hingehört, wie soll er da nur jemals nach Hause finden? Interessierte werden gebeten, sich für die Veranstaltung unter der Telefonnummer (05105) 7742215 oder per E-Mail an stadtbuecherei@stadt-barsinghausen.de anzumelden. Der Eintritt ist frei.

Foto: Stadt