Brandmeldeanlage in der Bergstraße löst zweimal grundlos aus

BARSINGHAUSEN (red).

In einem Objekt in der Bergstraße hatte gestern um 22.38 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte keinen Auslösegrund feststellen. Im Anschluss wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und die Feuerwehr rückte ein. Nach dem Umziehen im Feuerwehrhaus löste dieselbe Brandmeldeanlage erneut aus. Die Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle an, wieder war kein Auslösegrund beim Brandmelder zu erkennen. Der Betreiber der Brandmeldeanlage nahm den betroffenen Melder aus der Meldergruppe, ein Servicetechniker kontrolliert diesen am folgenden Tag. Um 23:45 Uhr war auch dieser Einsatz beendet und die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Kirchdorf und Barsinghausen konnten zu Hause ihre Nachtruhe antreten.

Foto: FF Barsinghausen