Calenberger Musikschule veranstaltet Benefizkonzert auf dem Rittergut

Am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr tritt der Frauenchor „Chorifeen“ in der „Maschinenhalle“ auf

GROßGOLTERN (red). Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Calenberger Musikschule am Sonntag, dem 8. Dezember, um 17 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „INTENSIVkinder zuhause Niedersachsen e.V.“ in der Maschinenhalle des Ritterguts in Großgoltern. In diesem Jahr steht das Konzert des Frauenchores ChorFeen (Leitung Sigrid Strunkeit) unter dem Motto „Swinging Christmas“. Neben dem Chor kann sich das Publikum auch auf Gesangs- und Instrumentalsolisten freien. Am Klavier spielt Achim Kück. Der Eintritt ist frei, es wird aber um großzügige Spenden gebeten. Bereits um 16 Uhr ist die Kaffee- und Kuchenbar vom Verein „Horizonte“ geöffnet.

Foto: privat