CDU-Europawahlkandidat Tilman Kuban plaudert mit Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund über Sport und Politik

Die Veranstaltung findet am 25. April um 18.30 Uhr im Sportheim des TSV Kirchdorf statt

KIRCHDORF (red). Der CDU-Kandidat für die Europawahl, Tilman Kuban, lädt alle interessierten Bürger zu einem „Kneipengespräch“ mit dem Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke, für den 25. April, 18.30 Uhr, ins Sportheim des TSV Kirchdorf ein. In lockerer Runde wird über Aktuelles aus dem Fußball, der Sportpolitik sowie Kubans Erfahrungen mit Europa gesprochen. Dieses Gesprächsformat solle Fußball und Politik zusammenbringen und so für beides begeistern, sagt der CDU-Politiker.

Fotomontage: privat