CDU lädt Bürger zum Spaziergang „Zukunft unserer Innenstadt“ ein

BARSINGHAUSEN (red).

“Die Innenstädte sind ein wichtiges Element für die Identität einer Stadt. Daher ist es von hoher Bedeutung sich mit dem Thema der Innenstadt in einer besonderen Weise zu beschäftigen. Die Coronapandemie hat die Strukturprobleme der Innenstädte weiter verschärft. Um Cities wieder attraktiv zu machen, müssen alle Beteiligten an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Rat beschlossen, Fördergelder für Investitionen in die Innenstadt von Land und Bund einzuwerben. Der Spaziergang soll das Ziel haben, viele Ideen und Anregungen zur Entwicklung der Innenstadt auszutauschen und zu sammeln. Die CDU-Kandidatin für die Regionspräsidentschaft, Christine Karasch, nimmt ebenfalls an dem Spaziergang teil. Treffpunkt ist am Mittwoch, 1. September, um 16:30 Uhr am Thie in der Marktstraße. Die CDU Barsinghausen freut sich auf viele interessierte Spaziergänger. Bitte die Coronaregeln beachten.”