Chorvereinigung Hohenbostel und die “Kinderbude” stimmen Senioren auf Weihnachten ein

BARSINGHAUSEN (red).

Was eignet sich besser als stimmungsvolle Lieder, um die richtige weihnachtliche Atmosphäre aufkommen zu lassen. Deshalb freuen sich die Bewohner eines Barsinghäuser Seniorenheims immer sehr, wenn die Hohenbosteler Chorvereinigung kommt und klassische Lieder zum Fest vorträgt. Besonders das „Ave Maria“  rührte die Zuhörer. Nicht weniger Freude bereiteten aber auch die Knirpse aus dem Kindergarten „Die Kinderbude“, als sie  ihre Lieder darboten und gemeinsam mit den Senioren gesungen haben. Besonders passend fanden sie das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“, hatten sie doch viel Spaß daran, selbst Kekse für das Fest zu backen.

Foto: Müller