“D-Wall” lässt es zum rockigen Start ins Konzertjahr richtig krachen

Noch bis Ende März kann sich das Publikum im ASB-Bahnhof auf einen abwechslungsreichen Mix freuen

BARSINGHAUSEN (red). Das war der perfekte Start in die neue Konzertsaison des Jahres 2019 im ASB-Bahnhof Barsinghausen. Die Band D-Wall hatte im Vorprogramm des Konzertes der Band Ocean of Time im Herbst 2017 auf sich aufmerksam gemacht und ist nun für komplettes eigenes Konzert auf die Bühne mit Gleisanschluss gekommen.

Die Band um Sängerin Sandra Barclay spielen in erster Linie eine Mischung aus Hardrock und Heavy Metal mit treibenden Beats und kräftigen Gitarren. Ihre zeitlose Musik ist die pure Essenz des Rock und das Publikum war begeistert davon. Im Jahr 2017 präsentierten sich D-Wall mit einem neuem Line-Up und neuer EP „Waste of a bullet“ von der etliche Stücke den Weg auf die Bühne fanden. Als Support war die Band Queen of Distortion dabei, bei der mit Sängerin Chris T’Anti ebenfalls eine Frau mit starker Stimme am Mikrofon steht. Queen of Distortion ist eine weibliche Front-Metal-Band aus Deutschland, deren Genre sich durch einen Teil verschiedener Rock- und hauptsächlich Metal-Genres auszeichnet. Das übergeordnete Konstrukt ihrer Musik stammt von echten Metal-Einflüssen mit einigen progressiven Cross-Elementen. Bis Ende März werden nun an fast jedem Wochenende wieder viele unterschiedliche Bands die Bühne im Bahnhof besteigen und dem interessierten Publikum einen unterhaltsamen Mix aus vielen unterschiedlichen Stilrichtungen anbieten. Pünktlich um jeweils 20:15 Uhr wird es wie immer heißen: „Ladies and Gentlemen, ASB-Bahnhof-Basche  proudly  presents, this evening live on stage…“. Weiter geht es mit einem Konzert der Bands GENTILITY und Shiloblaengare am Samstag, 12. Januar um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr). Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof und im Bücherhaus am Thie für 12,50 Euro oder für 15.- Euro an der Abendkasse. Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter www.asb-bahnhof-barsinghausen.de . Für die auswärtigen Fans der Band – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Foto: Frank Krüger