Dartskulls unterstützen die Wilhelm-Busch-Schule mit Spende

HOHENBOSTEL (red).

Auch wenn am vergangenen Wochenende mal spielfrei war gibt es trotzdem positive Nachrichten aus dem Dartskulls-Lager. Die Barsinghäuser Steeldarter spenden 100 Euro in Form eines Sporteinkaufsgutscheins an den Förderverein der Wilhelm-Busch-Grundschule Hohenbostel. „Zusammen mit den Einnahmen vom diesjährigen Sommerfest können und werden wir für unsere Schule neue Sportgeräte anschaffen. Gespräche darüber werden in den kommenden Wochen mit der Schulleitung geführt. Wir danken dem Verein herzlich für die Unterstützung.“ so der erste Vorsitzende des Schulfördervereins Klaus-Dieter Ebeling (rechts im Bild). Fabian Reinert, zweiter Vorsitzender des DC Dartskulls Basche e.V. (links im Bild), ergänzt: „Uns ist wichtig auch mal etwas weiterzugeben. In unserem Sport ist es nicht möglich über AG’s oder Kooperationen mit den Grundschulen zusammenzuarbeiten, daher wollen wir auf diesem Wege etwas unterstützen. Ohne die Fördervereine ist es schwierig für die Schulen, Neuanschaffungen zu tätigen. Wir wünschen insbesondere den Kindern viel Spaß mit ihren neuen Sportgeräten und freuen uns zu hören wofür das Geld verwendet wurde.”

Foto: privat