Das Heimspiel für “Don‘t feed the Ducks” im ASB-Bahnhof ist ausverkauft

BARSINGHAUSEN (red).

Das Konzert der Barsinghäuser Band “Don‘t feed the Ducks” am heutigen Samstagabend ist ausverkauft, sodass es auch keine Karten mehr an der Abendkasse geben wird. Band und Veranstalter sind überwältigt von der großen Nachfrage. Der ASB-Bahnhof wünscht allen, die noch eine Karte erwerben, konnten einen sensationellen Abend und hofft weiterhin auf so großen Zuspruch. Weiter geht es im ASB-Bahnhof mit dem Konzert der Band Souls in Motion am Samstag, 14. März um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr). Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof und sowie in allen Reservix Vorverkaufsstellen (zugl. Gebühren) und Online unter www.asb-bahnhof.reservix.de. Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter www.asb-bahnhof-barsinghausen.de. Für die auswärtigen Fans der Band – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Foto: privat