Die Bürgermeisterwahl ist Thema beim Treffen der SPD-AG 60+

KIRCHDORF (red).

Die Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD trifft sich wieder zu einem Stammtischgespräch am Mittwoch, dem 9. September, um 17 Uhr in der Cafeteria des Hallenbades an der Einsteinstraße. Innen werden die Abstandregelungen beachtet. Es besteht Maskenpflicht. Sollte es zu eng werden, wird das Treffen in den Außenbereich verlegt. Es werden wieder aktuelle Probleme der regionalen, überregionalen und internationalen Politik im Mittelpunkt der Diskussionen stehen. Ein Schwerpunkt liegt dabei wieder auf dem in die „heiße Phase“ kommenden Bürgermeisterwahlkampf in Barsinghausen. Auch wird man planen, welche Begehungen unter den augenblicklichen Bedingungen in den kommenden Monaten machbar sind.

Foto: ta