Die Deister-Freilicht-Bühne fiebert dem Saisonstart am 20. Mai entgegen

135 Schauspieler sowie Helfer, Techniker und Bühnenbildner sind bei den Proben im Einsatz / Programm für alle Altersklassen  

BARSINGHAUSEN (ta). Der Countdown für den Beginn der diesjährigen Spielsaison läuft und die Outdoor-Proben der Deister-Freilicht-Bühne sind im vollen Gang. Im Einsatz sind 135 Schauspieler sowie Bühnenbildner, Techniker und Helfer. Zudem wurden zuletzt Befestigungsarbeiten auf der Bühne vorgenommen. Während die Regisseure und Darsteller intensiv mit dem Feinschliff für die drei Stücke beschäftigt sind, kann sich das Theaterpublikum schon jetzt auf ein tolles Bühnenprogramm für alle Generationen freuen. Los geht es am Samstag, dem 20. Mai, um 16 Uhr mit der Musical-Premiere “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare, bei der Renate Rochell Regie führt. Das Familienstück in Musicalformat “Grimm und weg! – Falsches Spiel im Märchenwald” mit Regisseurin Julia Gundlach wird dann am Sonntag, dem 4. Juni, um 16 Uhr uraufgeführt. Text und Musik stammen aus der Feder von Christian Gundlach. Lassen Sie sich verzaubern. Abgerundet wird die diesjährige Spielzeit von Michael Frayns Komödie “Der nackte Wahnsinn” unter der Regie von Ullrich Matthaeus. Premiere ist am Samstag, dem 17. Juni, um 16 Uhr. Eine ausführliche Vorstellung der einzelnen Stücke folgt in den kommenden Tagen bei Deister Echo. Der Kartenvorverkauf ist unter www.deister-freilicht-buehne.de möglich.

Foto: ta