Die Klosterkirche ist wieder für Besucher geöffnet

BARSINGHAUSEN (red).

DSCF0575Die Zeit der offenen Klosterkirche hat begonnen. Seit Dienstag nach dem Osterfest ist die Klosterkirche in Barsinghausen wieder regelmäßig für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Von Dienstag bis Freitag ist die Kirche jeweils von 10.00 – 12.00 Uhr und von 15.00 – 17.00 Uhr, montags von 10 – 12 Uhr und samstags von 15.00 – 17.00 Uhr zur Besichtigung und zur stillen Andacht geöffnet. Wir freuen uns darüber, dass sich auch in diesem Jahr wieder über 20 ehrenamtliche Mitarbeiter der Mariengemeinde bereit erklärt haben, die Kirche verlässlich zu öffnen und für Fragen der Besucher zur Verfügung zu stehen. Die Auswertung der Besucherstatistik des vergangenen Jahres hat ergeben, dass die Kirche außerhalb der Gottesdienste von 1.611 Personen besucht wurde – hinzu kommen zahlreiche Besucherinnen und Besucher während des Stadtfestes oder Weihnachtsmarktes. Es können auch Gebetskerzen entzündet werden. Kleine Meditationstexte, Postkarten und ein Gästebuch runden das Angebot ab.