Die Rock-Cover-Band “Staff only” sorgt wieder für Stimmung im ASB-Bahnhof

Das Konzert findet am Samstag, 18. Januar, um 20.15 Uhr statt / “Shiloblaengare” aus Bremen im Vorprogramm

BARSINGHAUSEN (red). Bei ihrem letzten Auftritt im Frühjahr 2019 stellte sich die Rock-Cover-Band Staff only als absolut positive Überraschung heraus und konnte bei ihrem ersten Konzert im ASB-Bahnhof Barsinghausen das Publikum und die Macher der Konzertreihe dort so überzeugen, dass man sich sicher war „die müssen unbedingt wiederkommen“. Gute Stimmung sowohl auf als auch vor der Bühne und musikalisch hohes Niveau war damalig der Garant für einen unvergesslichen Konzertabend. Gut ein Jahr später zieht es die Band, die erst im August 2018 von Raini Kuhn und Yogi Sieloff gegründet wurde, wieder auf die Bühne mit Gleisanschluss. Mit den beiden auf der Bühne sind Chantal Däubner (Voc, Git, Keys), Martina Bleidorn (Voc, Keys, Perc), Gerdi Konerding (Drums, Voc) und Uwe Tabert (Bass) und gemeinsam soll wieder die Bühne gerockt werden. Gespielt werden Cover Songs von David Bowie, ZZ Top, AC/DC, Rolling Stones, Van Halen und vieles mehr, was quer durch den Rockgarten geht und bei denen sicher wieder richtig gute Stimmung aufkommen wird. Im Vorprogramm spielt die Bremer Band Shiloblaengare die eigene und gecovert Rocksongs zum Besten geben. Karten für das Konzert am Samstag, 18. Januar um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof und zum Preis von zwölf Euro oder für 15.- Euro an der Abendkasse sowie in allen Reservix Vorverkaufsstellen und online unter www.asb-bahnhof.reservix.de. Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter www.asb-bahnhof-barsinghausen.de. Für die auswärtigen Fans – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Foto: privat