Diesmal steht der Thie-Maibaum gerade

Zahlreiche Zuschauer verfolgten heute das von “Unser Barsinghausen” und der Feuerwehr organisierte Aufstellen des Maibaums / Stadtjugendring stellt das renovierte Spielmobil vor

BARSINGHAUSEN (ta). Auch ohne umrahmende Großveranstaltung lockte das traditionelle Maibaumaufstellen des Stadtmarketingvereins “Unser Barsinghausen” und der Freiwilligen Feuerwehr heute wieder zahlreiche Zuschauer an den Thie. Mithilfe eines großen Lastenkrans wurde das gute Stück in Position gebracht und dann fachmännisch fixiert, wobei die Zeremonie durch informative Interviews von Moderator Klaus Danner begleitet wurde. Abgeschlossen wurde die aufwendige Prozedur mit dem Anbringen der 18 Wappen der Barsinghäuser Ortsteile und des wehenden Maikranzes. Darüber hinaus hatte sich der Stadtjugendring mit dem frisch renovierten Spielmobil am Thie positioniert. Während die Besucher der Innenstadt mit selbstgemachten Waffeln verwöhnt wurden, hielten die beteiligten Jugendlichen.und SJR-Ansprechpartner jede Menge Infos über das Mobil bereit. Der vor Jahren umfunktionierte Bauwagen wurde zuletzt mit Tischen und Regalen im Innenbereich versehen, noch folgen soll eine kleine Kochnische. Im Rahmen der Jugendarbeit wird das Spielmobil im Sommer wieder über die Dörfer touren, und zwar vom 22. Juni bis 4. Juli auf dem Bolzplatz in Göxe, vom 5. bis 19. Juli bei der Sportanlage in Eckerde und vom 20. Juli bis 2. August in Bantorf bei der Alten Schule. Öffnungszeiten sind jeweils von montags bis freitags von 15 bis 20 Uhr.