Dixi-Klo brennt in der Erfurter Straße

BARSINGHAUSEN (red).

Am Montagabend um 19.23 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Barsinghausen zu einer Baustelle in die Erfurter Straße gerufen. Hier wurde durch eine aufmerksame Nachbarin eine brennende mobile Toilettenkabine, umgangssprachlich auch „DIXI-Klo“ genannt, gemeldet. Vor Ort wohnende Einsatzkräfte hatten schon begonnen den Brand mit einer Schaufel und Sand zu ersticken. Die Ortsfeuerwehr hat den Bereich nochmal zur Sicherheit mit Wasser benetzt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Warum die Toilettenkabine in Flammen aufging, blieb unklar.

Foto: FF Barsinghausen