Egestorfer Kinderfeuerwehr freut sich über Jackenspende von der Sparkasse Hannover

Dank einer Zuwendung in Höhe von 600 Euro von der Egestorfer Bankfiliale konnten die 16 Mitglieder der “Löschdrachen” jetzt mit feschen Outdoor-Jacken eingekleidet werden

EGESTORF (ta). Strahlende Gesichter beim Feuerwehrnachwuchs in Egestorf: Dank einer großzügigen Spende der Egestorfer Filiale der Sparkasse Hannover in Höhe von 600 Euro konnten jetzt die 16 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr, “Die Löschdrachen”, mit neuen winddichten Softshell-Jacken eingekleidet werden. Obendrein gab es auch noch einige Frisbeescheiben als Präsent. Stellvertretend für die Kleinen bedankte sich die Leiterin der Kinderfeuerwehr, Nina Müller, ganz herzlich bei Sparkassen-Filialleiter Dirk Johannsmeyer und Kundenberaterin Marion Bothe. “Die Nachwuchsarbeit ist wichtig für die Zukunft der Egestorfer Feuerwehr”, erklärte Müller. Zuletzt habe sich die Mitgliederzahl auf einem relativ hohen Stand eingependelt, aber man sei natürlich ständig bestrebt, neue Interessierte für die Feuerwehrarbeit zu begeistern.

Foto: ta