Einbrecher steigen zu Weihnachten in Wohnhaus ein

GROß MUNZEL (red).

An Heiligabend kam es in der Zeit von ca. 16.30 Uhr bis 23.00 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Holtenser Straße in Groß Munzel. Während die 87-jährige Hauseigentümerin bei ihren Kindern das Weihnachtsfest verbrachte, schlugen unbekannte Täter ein Glaselement an der Haustür ein und gelangten schließlich so in das Haus. Dort wurden offenbar mehrere Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Zum Diebesgut oder der Schadenshöhe ist bisher noch nichts bekannt.