Erfolgreiche Veranstaltungsreihe “Bunte Tüte” startet ins dritte Jahr

Die Kirchenregion Barsinghausen hat wieder viele interessante Angebote für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren im Programm

V.li.: Pastorin Elke Pankratz-Lehnhoff, Diakonin Katrin Wolter und Pastorin Kristin Köhler stellen das frische Programm der “Bunten Tüte” vor.

BARSINGHAUSEN-ORTSTEILE (ta). Mit den Outdoorkids startet die Veranstaltungsreihe “Bunte Tüte” der Kirchengemeinden in Barsinghausen am 17. September, 15.30 bis 18.30 Uhr, ins dritte Jahr durch. Den Auftakt gestaltet die Kirchengemeinde Bördedörfer Barsinghausen. Das vielfältige Programm der Tüte sei bestens für Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis zehn Jahren geeignet, sagen die Pastorinnen, Elke Pankratz-Lehnhoff und Kristin Köhler, und die Ansprechpartnerin, Diakonin Katrin Wolter. Trotz der Corona-Zeit seien die vielfältigen Angebote sehr gut bei Eltern und Kindern angekommen. Einen besonderen Dank richtete Köhler an die vielen engagierten Helfer, wie die jugendlichen Teamer in den einzelnen Gemeinden, die Konfirmanden und auch die Eltern. Ab September und bis Juli im kommenden Jahr wird sich die Bunte Tüte einmal im Monat öffnen, Veranstaltungsorte sind die Gemeinden in den Bördedörfern, Großgoltern, Barsinghausen (Petrus und Marien), Egestorf, Nienstedt, und Kirchdorf/Langreder. Nach der Auftaktveranstaltung am 17. September, bei der noch wenige Plätze frei sind, folgen der “kreativRaum” am 8. Oktober (Großgoltern), der Indoor-Spielplatz am 20. November bei Petrus, das “Adventsgeflüster” am 1., 8. und 15. Dezember in Egestorf und Nienstedt, die “Nachtschwärmer”, bei denen am 21. Januar die Kids am 21. Januar mit der Mariengemeinde mehrere Standorte ansteuern, der “kreativRaum” am 25. Februar in Großgoltern, die “Nachtschwärmer” am 25. März in Kirchdorf, der Indoor-Spielplatz am 21. Mai bei Petrus, der “kreativRaum” am 17. Juni in Großgoltern und die “Nachtschwärmer” am 1. Juli (Bördedörfer). Außerdem findet vom 12. bis 27. Juli eine Kinderfreizeit vom Kirchenkreis Ronnenberg für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren statt. Alle Angebote der Bunten Tüte sind kostenfrei. Anmeldungen und weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind bei Katrin Wolter unter Telefon 05105 6613239 oder per E-Mail an katrin.wolter@evlka.de möglich.

Foto: ta