Es ist soweit: Jugendliche haben lange auf ihre Konfirmation warten müssen

BARSINGHAUSEN (red).

V.re.: Fiete Söffker, Finja Zielinski, Alex Aleschenko, Pastorin Kristin Köhler und Corvin Katz (am 22. August konfirmiert)

Was lange währt wird endlich gut: Am 10. Oktober feiern Finja Zielinski, Alex Aleschenko und Fiete Söffker um 10:30 Uhr ihre Konfirmation in der Petruskirche am Langenäcker. Aufgrund der Pandemie wurde der Konfirmationsgottesdienst vom Mai auf den Oktober verschoben. Insgesamt gehörten zu der Konfirmand*innengruppe 20 Jugendliche, eine Mischung aus Großgoltern, Stemmen, Eckerde und der Barsinghäuser Nordstadt. Die anderen 17 Jugendlichen haben ihre Konfirmation schon im August in mehreren Gottesdienstetappen gefeiert.

Foto: privat