Europaverein besichtigt die Fenster der Barsinghäuser Klosterkirche

Zu der Führung wird für Samstag, 23. März, 14 Uhr, eingeladen

BARSINGHAUSEN (red). Der Europaverein lädt Interessierte für den 23. März, 14 Uhr, zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Besichtigt werden die bunten Fenster der Klosterkirche. Treffpunkt ist an der Kirche. Dort erwartet die Teilnehmer eine Führung mit Gästeführerin Ellen Hölscher, die die Geschichte der Kirchenfenster und ihre Besonderheiten näher bringen wird. Die acht Kirchenfenster wurden von Professor Kurt Sohns nach den Themen „Rot steht immer am Anfang“, „Macht der Farbe“ und „Tradition und Moderne“ gestaltet. Nach der ca. 1,5-stündigen Führung gehen die Teilnehmer noch ins Eiscafé. Anmeldungen nimmt der Europaverein per E-Mail an t.franz@europaverein.net, oder telefonisch unter 05105/520703 entgegen.

Foto: privat