Europaverein stellt Veranstaltungshighlights für 2019 vor

BARSINGHAUSEN (red).

Auch im neuen Jahr hat der Verein für Städtepartnerschaften und europäische Kontakte Barsinghausen wieder viel vor. Hier finden Sie eine Auswahl besonderer Veranstaltungen: Los geht es mit dem Europafest am Samstag, 11. Mai: Im Vorfeld der Wahlen zum Europaparlament (26.05.) findet am Samstag, den 11. Mai, auf dem Mont-Saint-Aignan-Platz ein Europafest statt. Gemeinsam mit dem Forum für Politik und Kultur bereitet der Europaverein eine Veranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger Barsinghausens, die hier auch die Möglichkeit haben werden, einige Kandidaten zur Europawahl kennen zu lernen. Bei schlechtem Wetter steht uns der Gemeindesaal der Mariengemeinde zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Vorstand bei der Organisation und Durchführung unterstützen würden. Bei Interesse wenden Sie sich an Thorsten Franz: E-Mail: t.franz@europaverein.net
Tel.: 05105-520703.

Himmelfahrtsbegegnung vom 30. Mai bis zum 2. Juni: Bei unserer traditionellen Begegnung zu Himmelfahrt können Sie mit uns gemeinsam die französische Gastfreundschaft genießen, bestehende Freundschaften vertiefen oder neue Kontakte in unserer französischen Partnerstadt knüpfen. In diesem Jahr besuchen wir Mont-Saint-Aignan vom 30. Mai bis 02. Juni. Sie übernachten bei Gastfamilien. Französischkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gastfamilien sprechen in aller Regel zumindest etwas Deutsch. Bei eventuellen Kommunikationsschwierigkeiten steht Ihnen immer jemand zur Seite. Die französischen Partner arbeiten bereits an einem interessanten Programm und freuen sich schon auf unseren Besuch. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Französisch sprechen. Melden Sie sich bitte bis zum 19. April bei Tony O’Brien an: E-Mail: t.obrien@europaverein.net
Tel.: 05105-582134

“Der Strom der Geschichte”: 5-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Rhein vom 18. bis 22. Juli: Vom 18. bis 22.07.2019 geht es mit der MS RHEIN SYMPHONIE ****+ auf eine 5-tägige Kreuzfahrt auf dem Rhein von Köln über Rüdesheim und Mainz und zurück nach Köln. Der Reiseablauf ist wie folgt: Gemeinsame Anreise von Barsinghausen mit der Bahn (2.Klasse) nach Köln und Transfer zu unserem Schiff – MS RHEIN SYMPHONIE (4 Sterne Kategorie).  Bezug der gebuchten Kabinen. Während unserer Kreuzfahrt haben wir Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). Wer möchte, kann ein Getränkepaket zum Preis von € 109,- dazu buchen. An Bord erwartet uns ein Unterhaltungsprogramm und an einem Abend auch ein festliches Gala-Dinner. An den folgenden Tagen führt uns die Fahrt unter anderem über Koblenz, vorbei an der Loreley nach Rüdesheim und über Mainz zurück nach Köln. Drei Ausflüge haben wir bereits inkludiert – weitere sind für Sie zubuchbar. Inkludiert sind die Ausflüge: Stiftsherrenführung in Treis-Karden, eine Führung in Bad Ems und ein Stadtrundgang in Rüdesheim. Am letzten Tag der Reise werden wir dann um 08:30 Uhr wieder zum Bahnhof in Köln gebracht und treten die gemeinsame Rückreise an. Einen kurzen Film über diese Reise finden Sie bei Youtube (youtu.be/7vZuZw–jhs). In der Zweibett-Kabine auf dem Hauptdeck kostet die Reise € 787,- pro Person. Auf dem Mitteldeck mit Panoramafenstern € 957,- p.p. – Preise für Kabinen mit Balkon auf Anfrage. Kabinen zur Einzelbelegung haben einen Aufpreis von 75%. Diese Reise können wir schon mit einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchführen! Da wir nur ein Kontingent von 10 Kabinen haben, ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Anmeldeschluss ist der 31.01.2019 – Für Anmeldungen und weitere Informationen steht Andreas Goltermann unter der Rufnummer 05105-7759001 (oder per E-Mail: info@reisebuero-goltermann.de) zur Verfügung.

Foto: privat