Feuerwehr trifft sich wieder für den Ausbildungsdienst

HOHENBOSTEL (red).

Die Ortsfeuerwehr Hohenbostel teilt mit: “Nach der “Corona-Pause”, in der über Monate nur Onlinedienste durchgeführt wurden, ist es nun durch die sich verbessernde Pandemielage möglich, den richtigen Dienstbetrieb wieder aufzunehmen. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, bei unserem Neustart mit dabei zu sein. Egal ob Kinder- oder Jugendfeuerwehr – jetzt könnt ihr wieder mit dabei sein und auch als neues Mitglied tolle Dinge lernen und mit Spiel und Spaß eine interessante Zeit mit Anderen verbringen. Wenn ihr schon über 16 Jahre alt seid, ist jetzt der richtige Zeitpunkt um bei den Aktiven des Löschzugs mit einzusteigen. Wenn ihr bisher noch nichts mit der Feuerwehr zu tun hattet, aber auch wenn ihr vielleicht schon einmal woanders in einer Feuerwehr gewesen seid und jetzt hier bei uns in Hohenbostel wohnt, meldet euch bei uns oder kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.”

FF Hohenbostel