Filmprojekt der Mariengemeinde startet mit den “Fünf Freunden” ins neue Jahr

BARSINGHAUSEN (red).

Am kommenden Freitag, dem 11. Januar, zeigt das engagierte Filmteam der Jugendlichen in der Mariengemeinde zusammen mit Pastorin Uta Junginger ab 16.30 den Film „Fünf Freunde“ im Gemeindehaus. Der Eintritt ist frei, das Filmteam bietet Süßigkeiten, bunte Tüten und Getränke für wenig Geld an. Spannend wird es nicht nur, wenn die fünf Freunde gemeinsam unterwegs sind bei einer Rettungsaktion, bei der ihr Hund Timmy gerettet wird …