Frau und Beruf: Markt der Möglichkeiten in der VHS Hemmingen

Kostenfreies Zusammenkommen unter dem Motto „Beruf. Familie. Netzwerk.“

REGION (red). Die Koordinierungsstelle Frau & Beruf lädt erneut in Kooperation mit der Leine-Volkshochschule in Hemmingen, den Gleichstellungsbeauftragten Hemmingen und Pattensen, Gründerinnenconsult (hannoverimpuls GmbH) sowie den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters und der Agentur für Arbeit zum Markt der Möglichkeiten unter dem Motto „Beruf. Familie. Netzwerk“ ein. Damit bündeln die Akteurinnen wiederholt ihre Angebote im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung in der Region. Der Markt der Möglichkeiten bietet Frauen die Gelegenheit, sich über verschiedene Beratungsangebote zu informieren und individuelle Fragen vor Ort zu klären. Bei einem leckeren Frühstück können Teilnehmerinnen in angenehmer Atmosphäre mit Expertinnen ins Gespräch kommen und wertvolle Tipps für ihre berufliche und persönliche Entwicklung erhalten. Die Akteurinnen der Veranstaltung stehen bereit, um zu Themen wie dem (Wieder)Einstieg in den Arbeitsmarkt, Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit und des Jobcenters, beruflicher Entwicklung, Selbstständigkeit und vielem mehr zu informieren und individuelle Fragen zu beantworten. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 16. Mai, von 10 bis 12.15 Uhr, Leine-VHS in der Gutenbergstraße 2, 30966 Hemmingen. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen, an diesem informativen Event teilzunehmen und von den vielfältigen Beratungsangeboten zu profitieren. Anmeldung unter 0511 89886262 oder hemmingen@leine-vhs.de

Bild: Region Hannover