Geht es gerecht zu? – Team vom Männerfrühstück gestaltet Gottesdienst bei Petrus

Eingeladen wird für den 20. Oktober, 10 Uhr

BARSINGHAUSEN (red). Der Männersonntag hat schon seit vielen Jahren Tradition in der Petrusgemeinde. Auch in diesem Jahr gestaltet das Team des Männerfrühstücks wieder diesen besonderen Gottesdienst, am 20. Oktober um 10 Uhr in der Petruskirche. Der Titel ist in diesem Jahr aus dem Buch der Psalmen entlehnt und lautet: „Gott liebt Gerechtigkeit“. In der Vorbereitung auf den Gottesdienst haben sich die Männer folgenden Fragen gestellt: Wann bin ich gerecht behandelt worden? Gab es ein Urteil (über andere), dass ich als gerecht erfahren habe? Wann bin ich mal ungerecht behandelt worden? Und wann habe ich vielleicht nicht mal nicht (ge-)recht gehandelt? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Gerechtigkeit gehen die Männer vom Männerfrühstück auf den Grund.